Letzte Möglichkeit zur Anmeldung! Sicherheitstraining für Old- und Youngtimer.

Beitrag teilen

Hinweis im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie: Bei unseren Veranstaltungen werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, die zur Einhaltung der behördlich angeordneten Hygiene- und Abstandsregeln dienen. Wir bitten alle Teilnehmer um strikte Beachtung dieser Regeln. Details zu den Maßnahmen werden Ihnen im Rahmen der Anmeldebestätigung vor der Veranstaltung mitgeteilt.

Jetzt anmelden! (Bitte Formular ausdrucken und ausgefüllt zurücksenden)

Achtung: letzte Anmeldemöglichkeit für den Termin am 22.08.2020!

Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Termine: Samstags, 27. Juni und 22. August 2020 von 08:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Müllenbacher Straße 2 53520 Nürburg
Teilnahmegebühr:
289,00 € für DOC Mitglieder / OCC Kunden (ansonsten 329,00 €)
Begleitpersonen:
59,00 € Cateringgebühr (keine aktive Teilnahme)
Teilnehmeranzahl:
max. je 20 Teilnehmer pro Termin

Teilnahme mit eigenem Fahrzeug! Begleitpersonen nur als Beifahrer (kein Fahrerwechsel während des Trainings).

Detaillierte Trainingsinhalte

Der Nürburgring, dessen Mythos vor allem aus den spektakulären Rennen resultiert, ist heute weit mehr als „nur“ eine Rennstrecke und hat sich zu einem Erlebnis-zentrum für die ganze Familie entwickelt. Das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum in unmittelbarer Nähe, eines der erfolgreichsten Fahrsicherheitszentren Europas, spielt dabei seit 1994 eine wichtige Rolle, verbindet es doch den Spaß am Autofahren mit sinnvollen Fahrsicherheitstrainings.

VIN / Verkehrsinstitut Nord GmbH / Fahrwelt Hungriger Wolf

Termin: Samstag, 18. Juli 2020 von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Towerstraße22 25551 Hohenlockstedt
Teilnahmegebühr:
249,00 € für DOC Mitglieder / OCC Kunden (ansonsten 289,00 €)
Begleitpersonen:
59,00 € Cateringgebühr (keine aktive Teilnahme)
Teilnehmeranzahl:
max. 24 Teilnehmer

Teilnahme mit eigenem Fahrzeug! Begleitpersonen nur als Beifahrer (kein Fahrerwechsel während des Trainings).

Detaillierte Trainingsinhalte

Die Verkehrsinstitut Nord GmbH (VIN) wurde 2002 gegründet und steht seitdem für Verkehrssicherheit im Norden. Auf einem Teil des ehemaligen Bundeswehr Hubschrauberflugplatz entstand die „Fahrwelt Hungriger Wolf“. Hier werden Fahrsicherheitstrainings in allen Fahrzeugklassen (auch nach DVR) angeboten. Weiterhin entwickelt VIN für und mit den Kunden individuelle, praxisrelevante Fahrtrainings.

Impressionen aus dem Training 2019: https://youtu.be/tctzGIUOf08

Hier finden Sie die Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Mehr aus unserem Magazin

Gefahren mit unserem Sicherheitstraining für Old- und Youngtimer meistern

20. Mai 2020
#Fahrsicherheit #Fahrsicherheitstraining

Beim Fahrertraining wird Ihnen von professionellen Instruktoren gezeigt, wie Sie auch ohne elektronische Unterstützung gefährliche Situationen im Straßenverkehr meistern können. Clubmitglieder und Kunden der OCC profitieren von der vergünstigten Teilnahmegebühr.

Mehr erfahren

Rabatt sichern bei ReifenDirekt.de

11. Mai 2020
#Service #Pflege

ReifenDirekt.de bietet ein umfangreiches Sortiment an Reifen und Felgen. Clubmitglieder erhalten einen attraktiven Sofortrabatt auf das Angebot.

Mehr erfahren

Oldtimer auf der IAA: Geht das?

12. September 2019
#Messe #Event

Auf der IAA gab es dieses Jahr erstmalig eine Halle für Oldtimerfans. Im Interview berichtet Stephan Wagner, Salesmanager von Retromotion, einer der größten Onlineplattformen für Ersatzteilbeschaffung klassischer Fahrzeuge, über seine ganz persönlichen Eindrücke.

Mehr erfahren