arrow-more-24 arrow-more-32 arrow-more-outline-24 arrow-more-outline-32 arrow-open-outline-32 arrow-open-solid-32 arrow-solid-16 business-solid-32 calender-solid-32 close-outline-24 close-outline-32 close-solid-36 doc-logo-original drop_down_arrow-32 email-solid-32 facebook-solid-30 facebook-solid-32 facebook-solid-48 fax-solid-32 form-solid-32 home-solid-32 info-outline info-solid-32 location-solid-32 locator-solid-36 lock-solid-32 login logo-classic-trader loupe-solid-32 loupe-solid shapeCreated with Avocode.main-menu-outline-36 news-solid shapeCreated with Avocode.opening-time-30 partner-solid phone-solid-32 placeholder-32 profile-outline-24 route-solid-32 search-solid-32 sevice-solid-32 shop-solid-32 test-drive-72 twitter-solid-32 twitter-solid-48 user-account-32 youtube-solid-48

Oldtimer-Fahrsicherheitstrainings
 

Hinweis im Zusammen­hang mit der COVID-19-Pandemie: Bei unseren Veranstaltungen werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, die zur Einhaltung der behördlich angeordneten Hygiene- und Abstandsregeln dienen. Wir bitten alle Teilnehmer um strikte Beachtung dieser Regeln. Details zu den Maßnahmen werden Ihnen im Rahmen der Anmeldebestätigung vor der Veranstaltung mitgeteilt.

Dieses Jahr an drei Terminen und zwei Standorten!

VIN / Verkehrsinstitut Nord GmbH / Fahrwelt Hungriger Wolf

Termin: Samstag, 18. Juli 2020 von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Towerstraße22 25551 Hohenlockstedt
Teilnahmegebühr: 249,00 €  für DOC Mitglieder / OCC Kunden (ansonsten 289,00 €)
Begleitpersonen: 59,00 € Cateringgebühr (keine aktive Teilnahme)
Teilnehmeranzahl: max. 24 Teilnehmer 

Teilnahme mit eigenem Fahrzeug! Begleitpersonen nur als Beifahrer (kein Fahrerwechsel während des Trainings).

Der Deutsche Oldtimer Club hat für die Teilnehmer eine Tageskasko abgeschlossen. Diese beinhaltet eine Schadensumme bis 90.000€ und eine Selbstbeteiligung von 300€ pro Teilnehmer.

Detaillierte Trainingsinhalte

Die Verkehrsinstitut Nord GmbH (VIN) wurde 2002 gegründet und steht seitdem für Verkehrssicherheit im Norden. Auf einem Teil des ehemaligen Bundeswehr Hubschrauberflugplatz entstand die „Fahrwelt Hungriger Wolf“. Hier werden Fahrsicherheitstrainings in allen Fahrzeugklassen (auch nach DVR) angeboten. Weiterhin entwickelt VIN für und mit den Kunden individuelle, praxisrelevante Fahrtrainings. 

 

Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Termine: Samstags, 27. Juni und 22. August 2020 von 08:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Müllenbacher Straße 2 53520 Nürburg
Teilnahmegebühr: 289,00 € für DOC Mitglieder / OCC Kunden (ansonsten 329,00 €)
Begleitpersonen: 59,00 € Cateringgebühr (keine aktive Teilnahme)
Teilnehmeranzahl: max. je 20 Teilnehmer pro Termin

Teilnahme mit eigenem Fahrzeug! Begleitpersonen nur als Beifahrer (kein Fahrerwechsel während des Trainings).

Der Deutsche Oldtimer Club hat für die Teilnehmer eine Kasko-Zusatzversicherung abgeschlossen. Diese beinhaltet eine Höchstschadensumme von 3500€ und 500€ Selbstbeteiligung pro Teilnehmer.

Detaillierte Trainingsinhalte

 

Der Nürburgring, dessen Mythos vor allem aus den spektakulären Rennen resultiert, ist heute weit mehr als „nur“ eine Rennstrecke und hat sich zu einem Erlebnis-zentrum für die ganze Familie entwickelt. Das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum in unmittelbarer Nähe, eines der erfolgreichsten Fahrsicherheitszentren Europas, spielt dabei seit 1994 eine wichtige Rolle, verbindet es doch den Spaß am Autofahren mit sinnvollen Fahrsicherheitstrainings.

 

Hier finden Sie die Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

Hier geht es zur Anmeldung
(PDF ausdrucken, ausfüllen und zurücksenden)

Nehmen Sie Kontakt auf

Deutscher Oldtimer Club - Mitgliederbetreuung

Hier können sie einstellen, ob sie die Marketing Cookies wieder aktivieren möchten Mehr erfahren
Hier können sie einstellen, ob sie die Marketing Cookies deaktivieren möchten Mehr erfahren